400 Jahre Friedrichstadt

So feiert die Stadt 400 Jahre Friedrichstadt

Friedrich III Friedrichstadts Geschichte Geschichten 400 Jahre Rosen-Huus

400 Jahre Friedrichstadt – so ein Ereignis muss natürlich gebührend gefeiert werden. Und das ungeachtet der widrigen Umstände, welche uns seit dem Jahr 2020 begleiten. Allen Unsicherheiten zum Trotz sind einige schöne Feierereignisse in Planung, welche wir an dieser Stelle gerne vorstellen möchten. Gleichzeitig wollen wir all jenen, welche Anlässe und Aktionen planen, die Möglichkeit eröffnen, diese hier selbst zu präsentieren.

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Gerade hinsichtlich eines runden Geburtstages einer Stadt kann man nicht darauf vertrauen, die nächste Feier dieser Art miterleben zu können. Zumindest der Mehrheit der Einwohnerschaft wird dies vermutlich verwehrt bleiben.

Also, freuen Sie sich auf die Feierlichkeiten zu 400 Jahre Friedrichstadt. Wir tun es auch.

Die Feiern zu 400 Jahre Friedrichstadt

Wenn eine Stadt ein rundes Jubiläum begeht, feiert sie diesen Geburtstag normalerweise ausgiebig. Das ist in Friedrichstadt nicht anders. Wir zeigen Ihnen auf dieser Seite, was genau rund um die Feier von 400 Jahre Friedrichstadt abläuft.

Stadt-Radeln

Stadt-Radeln

Die Challenge lautet: Vom 22.5.-11.6.2021 (=21! Tage) so viele Radkilometer zurücklegen wie möglich. Gekürt wird, wer allein mindestens 400! km, im Team mindestens 1621! km (1621, 1621… – was war vor 400 Jahren noch mal passiert?) geschafft hat. Den löwenstarken, umweltbewussten Radlern winken Überraschungspreise. Also, nix wie rauf auf den Sattel und losgestrampelt!

Zeitbrücken

Zeitbrücken

Es lohnt sich gewiss, an (fast) allen Ecken Friedrichstadts ein Weilchen zu verbleiben, die sich bietenden Eindrücke mit allen Sinnen auf sich wirken zu lassen und zu genießen. Aber es gibt ganz offensichtlich Orte, an denen man sich noch etwas länger aufhalten mag als üblich. Was ist da wohl los? Man beobachtet dort Menschen, die erst auf ein Schild, dann in die Ferne, dann wieder auf das Schild schauen. Und früher oder später sehr zufrieden wirken. Weil sie etwas erkannt haben.

In der Synagoge – etwas für die Augen, etwas für die Ohren

In der Synagoge – etwas für die Augen, etwas für die Ohren

Natürlich steht auch die als Kulturgedenkstätte genutzte ehemalige Synagoge in Friedrichstadt als Gastgeberin bereit, um im Herbst mit besonderen, ausgewählten Veranstaltungen den runden Geburtstag der Stadt zu feiern. Zwei Leckerbissen können wir schon jetzt präsentieren: Eine Fotoausstellung, die den Ort aus ungewöhnlichen Perspektiven zeigen wird und eine hochkarätige Tagung samt Vorträgen zum Thema .. – na, was bietet sich da wohl unabdingbar an??

Zeitkapsel

Zeitkapsel

Zeitkapseln haben eine lange Geschichte. Schon immer hatten Menschen den Wunsch, der Nachwelt Informationen zu hinterlassen; ihren Lebensbedingungen, Errungenschaften und Sehnsüchten für längere Zeit Ausdrucksmöglichkeiten zu geben. Gern wird auch ein neuer Erdenbürger mit einer Zeitkapsel beglückt, die, angefüllt mit Zeittypischem nach Ablauf einer gewissen Zeit zu einer spannenden Fundgrube werden kann. Warum nicht auch eine Stadt zum runden Geburtstag auf diese Weise hochleben lassen? Friedrichstadt gönnt sich zum 400. dieses Vergnügen, seien Sie dabei!

Das Musical

Das Musical

Das mit großer Vorfreude erwartete Musical “Am Markt” erzählt die Geschichte Friedrichstadts, handelt aber auch von Gegenwart und Zukunft der dort lebenden Bürger und Bürgerinnen, denn die Themen betreffen alle Menschen, so besonders die Situation dieser “geplanten Stadt” auch gewesen sein mag. Es geht ums Weggehen und Ankommen, um Heimat, um Toleranz, um Verbindendes und Trennendes. Wir dürfen gespannt sein.

Friedrichstadt deckt auf

Friedrichstadt deckt auf

400 Rezepte zum 400. Geburtstag! Die Stadt Friedrichstadt macht es allen ihren Bürgern und treuen Gästen leicht, die nach einem ausgefallenen Geschenk für das Geburtstagskind suchen mögen.
Man nehme: Ein bestimmtes Rezept, das auf irgendeine Weise mit der Stadt zu tun hat, gieße es in eine nette Form, füge Bilder nach Gusto und ein paar Erklärungen hinzu, vielleicht noch eine Prise Humor drüber – fertig ist die leckere Liebeserklärung an eine ganz besondere Stadt!

0 EURO-Schein

0 EURO-Schein

Wozu braucht man Geldscheine, mit denen man nichts kaufen kann? Als Ausstattung für den Spielzeugkaufladen vielleicht? Was mag so ein Bündel Scheinchen wohl kosten? Nun, mit 2 € pro Stück ist man dabei: Im Club der Sammler, die den täuschend echt aussehenden, auf Original €-Papier gedruckten Schein lieben – und sicher auch bei der limitierten Sonderedition nicht widerstehen können.